CDU vor Ort - Ausblick Schwimmbad 2021

Bei dem vor Ort Termin der CDU im Freibad in Großen-Linden konnte Bürgermeister Jörg König ein positives Fazit ziehen. Durch den Entschluss trotz Corona das Freibad zu öffnen, konnte man den Lindener Bürgerinnen und Bürgern ein klein wenig Normalität in diesen unruhigen Zeiten zurückgegeben. Auch der Zutritt nur über Dauerkarten war ein Erfolgsmodell. Es würden weit über 2000 Karten verkauft. Selbst in der letzten Woche der Öffnung wurde noch eine Dauerkarte verkauft. Nac der Saison ist vor der Saison. Für 2021 sollen Spezialisten herangezogen werden, die das Pumpensystem auf den Prüfstand bringen. Zusätzlich soll auch das Kinderplanschbecken saniert werden. Für diese Maßnahmen kann die Stadt Linden Zuschüsse in nicht unerheblicher Summe bekommen wenn der Förderantrag positiv durch das Land Hessen beschlossen wird.

Freuen wir uns auf eine tolle Badesaison 2021!

CDU vor Ort - Ludwigsplatz

Der Ludwigsplatz soll schöner werden. Bürger bringen Ideen ein. Wasserspiele könnten eine Möglichkeit sein.

CDU vor Ort – Radweg Großen-Linden nach Langgöns

 

Im Rahmen der Besichtigungstour „Sanierung Radwege“ besichtigen wir gemeinsam mit Marius Reusch dem Langgönser Bürgermeister den Radweg von Großen-Linden nach Langgöns. Hier besteht gerade im ersten Teilstück durch das Wurzelwerk großer Sanierungsbedarf. Gemeinsam werden die beiden Bürgermeister Marius Reusch und Jörg König bei Hessenmobil sich für die Sanierung des Radweges einsetzen.

Jörg König Zuhör-Tour beim REWE-Linden

Gut 30 Bürger folgten der Einladung von Bürgermeister Jörg König. Themen waren unter anderem, die nicht nur optische gelungene Ansiedlung der Fa. Metas mit den neuen Wohnungen, die Fertigstellung des Wohngebietes „Im Boden“, die Möglichkeit der Nahverdichtung westlich der Bahnlinie und die Grube Fernie. Hier machte Jörg König keinen Hehl aus seiner Meinung und widersprach klar der Meinung von SPD, FW, Grüne und FDP, einen Teil des Rundweges zu verlegen.

  • 1
  • 2